Anzeigenschaltung

QF 1-10! Perfektes Zusammenspiel aller Komponenten von: Zielseite/Anzeigen Relevanz/CTR (Click-Through-Rate)

Anzeigenschaltung mit Google Ads

Googles online Dienst um eine Anzeigenkampagne zu starten nennt man: Ads
Ihre Anzeigen werden direkt neben den Google-Suchergebnissen angezeigt, bei „Suche“ der User.
Redewandte „Keywords“ werden in der Anzeigenkampagne festgelegt.
Pay per Click, bezahlt wird dann wenn ein User auf die Anzeige klickt und damit z.B. auf die Website weitergeleitet wird.
Möchte man eine Anzeige mehr mobilen Usern anbieten kann dies auch Prozentual bestimmt werden.

Werbung lokal oder global?

Ihre Kunden befinden sich im Umkreis von 50 km rund um Ihr Ladengeschäft? Dann kann die Anzeige in Ihrer Stadt oder Region geschaltet werden.
Sie haben ein internationales Unternehmen und möchten bestimmte Produkte nur in einem Land vorstellen?
Dann schaltet man die Anzeige auch dort wo Sie es wünschen und das vielleicht auch nur in einem bestimmten Zeitabschnitt, wie z.B. einer Messe, Angebot einer Dienstleistung oder Ware etc.

Analyse der Anzeigenkampagne

Bei Zeitschriften zählt die Auflage, die Streuung und die Leserschaft. Einmal geschaltet ist auch gedruckt. Das Ergebnis von Neu-Kunden eine Schätzung?
Bei virtuellen Anzeigen ist eine Änderung jederzeit möglich.
Die Analyse über Ihren Erfolg durch die Berichte, Darstellung, Tools ist sehr detailliert.
Kampagnen durch Nutzerverhalten optimierbar.

Gerne bin ich auch Ihnen bei der Einrichtung einer regionalen Anzeigenkampagne mit Google Ads behilflich und sende Ihnen für eine Anzeigen-Kampagne unter den Google Displaynetzwerk meinen Fragebogen zu.