WEBWORKING

Professionelles Websitedesign, durch individuelle Lösungen zahlt sich aus.

Die Erfahrungen einer guten Internetagentur sind für Sie als Kunde unerlässlich, weil hinter der Internetagentur gute, ausgebildete Webworker sitzen, die Ihnen Ihre persönliche Lösung umsetzen können. Der Wissensbereich von Webworker die in ständiger Beobachtung sind über die Weiterentwicklung im Internet, deren Möglichkeiten, Anwendungen, Trends und Tools kann Sie, als Kunde nicht nur besser beraten „über den momentanen Stand“, sondern auch „über das was kommen wird“.
Der Vorteil für Sie als Kunde: Sie werden nur davon profitieren.

Ein #Code tut, was Du schreibst,- nicht was Du willst!

WELCHE AUFGABEN KANN DESIGN ÜBERNEHMEN?

Design orientiert sich am Menschen und seinen Bedürfnissen, möglichst funktional und nutzt dabei Wissen aus vielen Bereichen, wie der Technik, Psychologie und Natur. Trend und Zeitgeist entscheiden dabei mit.
Ein Design macht Individualität erkennbar, die der Marke!

Designwirtschaft

Kunstschaffende spiegeln die ganze Bandbreite „frei“ erbrachter kultureller Leistungen wider.
Aufgrund besonderer Qualifikation persönlich, eigenverantwortlich und fachlich unabhängig geistig,- ideelle Leistungen im Interesse ihrer Auftraggeber.

Mediendesigner: Die computergestützte Gestaltung von Informationen in Digital- und Printmedien, mit der Zielsetzung, das Informationsverständnis zu optimieren.

Mein Slogan: “ Ich möchte dass Sie online gut aussehen„, bedeutet nicht nur, Ihnen ein schickes Design zu verpassen, sondern Sie als Unternehmen so zu präsentieren, dass Sie einzigartig sind.

Kontinuität und Qualität zeichnet den deutschen Mittelstand aus.
„Made in Germany“ als Gütesiegel, ob im Handwerk, in der Automobil- Medizintechnologie oder auch im Dienstleistungbereich.

Große deutsche Unternehmen sind zu 95% im World Wide Web vertreten, der Mittelstand mit ca. 82%, die kleinen Unternehmen allerdings nur mit ca. 65%. Gerade kleine meist inhabergeführte Unternehmen die sich in Produkten oder Dienstleistungen spezialisiert haben laufen Gefahr den internationalen Markt, „per Mausklick“ zu verschlafen. Fehlende Ressourcen sind meist der Grund weshalb Kleinbetriebe im Netz zu mager vertreten sind.

Sich als Unternehmen neu auszurichten, um auch in Zukunft, wenn nicht bereits geschehen, international erfolgreich zu sein, bedeutet flexibel zu sein bei neuen Geschäftsmodellen, transparenz zu zeigen, und Vertrauen zu schaffen.

Application Design

Unter Berücksichtigung von Graphical-User-Interface- und Corporate-Design-Vorgaben.

Corporate Design

Der Aufbau einer Marke, einem Label. Mit CD bezeichnet die Unternehmens-Identität CI und das gesamte, einheitliche Erscheinungsbild eines Unternehmens.

Webdesign

Die visuelle Wahrnehmung von Webauftritten im Internet für Unternehmen.

Webentwicklung/Web Engineering

Die technische Implementierung von Websites. Entwicklung und Fortbestand von Portalen, E-Commerce oder speziellen Kundenanforderungen.